Dharmapala Thangka CentreTibetische Antiquitäten


Tathagata Buddha Vairocana Tsa Tsa

Vorderseite Seitenansicht Rückseite

Dieses Tsa Tsa zeigt den Tathagata Buddha Vairocana auf einem Lotosthron. Seine Hände zeigen seine typische Dharmachakra Mudra. Bei dieser Mudra berührt die Spitze des Mittelfingers der einen Hand die Spitzen von Daumen und Zeigefinger der anderen Hand, bildet damit den mystischen Kreis und zwar auf Höhe des Herzens.

Diese Geste repräsentiert die Bewegung des Dharma-Rads. Nachdem der Buddha die Erleuchtung erlangte, gab er seine erste Lehre an einen Gefährten im Hirschpark von Sarnath weiter. Diese Geste symbolisiert das Ingangsetzen die Lehre.

Die tibetischen Schriftzeichen, die ihn bogenförmig umrahmen sind kaum noch zu entziffern. Vermutlich handelt es sich um sein Mantra.

Das Tsa Tsa ist relativ alt [vermutlich mehrere hundert Jahre, genauer läßt es sich kaum bestimmen] und ist dementsprechend nicht mehr in einem ausgezeichneteten Zustand.


EigenschaftWert
Maße: 5.5 x 5,5 x 1.5 cm
Preis: 70 €
Versand: Paketversand aus Deutschland
Material: Gebrannter Lehm
Nachfrage / Bestellung