Dharmapala Thangka CentreTibetische Antiquitäten


Fünf Stupa Tsa Tsa

11. - 12. Jahrhundert !

Vorderseite Seitenansicht 1 Seitenansicht 2 Handabdruck auf der Rückseite

Dieses sehr alte Tsa Tsa zeigt fünf Stupas / Tchörten. Die drei unteren Stupas stehen auf einem einstufigen Lotos Sockel.

Der stufenförmige Stupa ist mit fliegenden Bannern geschmückt.

Der Hauptstupa ist an seiner Spitze mit fliegenden Bannern geschmückt. Die drei unteren Stupas sind an ihrer Basis untereinander verbunden.

Um die Stupas verläuft bogenförmig angeordnetes Schriftband dessen Zeichen ähneln der in der Zeit vom 8. - 12. Jh. benutzten indischen Kutila Schrift. Das würde zu der Schätzung eines Experten passen, der dieses Tsa Tsa zeitlich in die Yuan Dynastie 1279 - 1368 einordnete. Wie bei fast allen zeitlichen Schätzungen von Tsa Tsas ist dies aber nicht gesichert und kann deshalb auch nicht garantiert werden.

Es handelt sich um ein ungewöhnlich massives Exemplar. Das wird deutlich wenn man seine seine Tiefe [3.0 cm] mit seiner Höhe [5.5 cm] vergleicht. Die Tiefe ist größer als die Hälfte der Höhe. Es besitzt deshalb eine hohe Stabilität. Das war vor 800 Jahren notwendig, um Brüche zu vermeiden. Im Laufe der Zeit wurde das Herstellungsverfahren verbessert. So konnten Tsa Tsas später mit einer geringeren Tiefe hergestellt werden die genauso stabil waren wie die alten massiven Exemplare.

Dieses Tsa Tsa wurde geweiht. Details ...

Ähnliches Tsa Tsa im Metropolitan Museum of Art, New York

Weitere Informationen über Stupas


EigenschaftWert
Maße: 5.5 x 5.2 x 3.0 cm
Preis: 190 €
Versand: Paketversand aus Deutschland
Material: Gebrannter Lehm
Hohe Auflösung: Anzeige [0.8 MB, 2324 x 2356 px.]
Nachfrage / Bestellung