Dharmapala Thangka CentreTibetische Antiquitäten


Tsonkhapa Tsa Tsa [2]

Vorderseite Seitenansicht Rückseite

Dieses tsa tsa zeigt den Gründer des Gelug [Gelbmützen] Ordens Tsongkhapa auf einem Lotusthron sitzend.

Er wird hier mit den Gesten und Attributen, die für Darstellungen von ihm typisch wurden, gezeigt: Er macht die Geste des Drehens des Rades der Lehre und hält dabei in jeder Hand - zwischen Daumen und Zeigefinger - einen Lotosstiel.

Hinter ihm ragen die Lotosstengel die sich bis zu den Lotosblüten abwechseln, empor. Zu seiner Linken ruht auf der Lotosblüte ein Band des Sutras der Transzendenten Weisheit.

Tsongkhapa ["Der Mann aus Tsongkha" oder "der Mann aus dem Zwiebeltal", 1357-1419], war ein berühmter Lehrer des tibetischen Buddhismus, dessen Aktivitäten zur Gründung der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus führten. Er ist auch unter seinem ordinierten Namen Losang Drakpa oder einfach als "Je Rinpoche" bekannt.


EigenschaftWert
Maße: 3.8 x 3.5 x 0.5 cm
Preis: 35 €
Versand: Paketversand aus Deutschland
Material: Gebrannter Lehm
Nachfrage / Bestellung