Dharmapala Thangka CentreTibetische Antiquitäten


Dipankara Thogchak

Vorderseite Seitenansicht Rückseite Drei Meter große Dipankara Stein Skulptur bei der Swayambhunat Stupa / Kathmandu aus dem 7. Jh. !

Dipankara

Dieser sehr alte 18. / [19. Jh. oder sogar älter] Thogchak zeigt Buddha Dipankara, der vor unendlich langer Zeit gelebt haben soll. Dipankara gilt als der erste der 24 Buddhas vor dem historischen Buddha Shakyamuni. Dieser soll in der Gestalt des Asketen Sumedha vor Dipankara gelobt haben, ein Buddha zu werden.

Dank seiner übernatürlichen Fähigkeiten erkannte Dipankara, daß Sumedha nach Ablauf unendlich vieler Weltzeitalter ein Buddha namens Gautama werden würde, und verkündete der Menge die glorreiche Zukunft des Asketen.

Dipankara gilt als der wichtigste unter allen Vorgängern des Buddha Shakyamuni. Er symbolisiert alle Buddhas der Vergangenheit und wird vor allem in China oft gemeinsam mit Shakyamuni und Maitreya, dem zukünftigen Buddha, als die Gruppe der "Buddhas der drei Zeiten" [Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft] dargestellt.

Zahlreiche Legenden ranken sich um Buddha Dipankaras Leben. Besonders in Nepal genießt er seit dem 17. Jahrhundert bis in die heutige Zeit große Verehrung.


EigenschaftWert
Maße: 4.5 x 3.0 x 1.0 cm
Preis: 70 €
Nachfrage / Bestellung