Dharmapala Thangka CentreTibetische Antiquitäten


Historische chirurgische Instrumente

In birnenförmiger Holzbox mit Lackmalereien

Reserviert bis 12/24


Die äußeren Oberflächen der hölzernen Medizin Box sind mit zahlreichen tibetischen Symbolen bemalt und vollständig lackiert worden. Im Inneren verbergen sich zweiundzwanzig teilweise gravierte chirurgische Instrumente der historischen tibetischen Medizin. Elf Instrumente sind in den beiden Innenseiten befestigt. Auf zwei zusätzlichen Einlegeböden finden sich weitere elf Instrumente. Ein Instrument fehlt.

Es gibt heute nur noch sehr wenige erhalten gebliebene historische chirurgische Instrumente der tibetischen Medizin. Meistens werden sie in rechteckigen bemalten Holzkästen aufbewahrt. In einer einfacheren Variante findet man sie manchmal auch nur auf einem großen Stück Schafsleder befestigt. Diese Box unterscheidet sich von diesen beiden häufigeren anderen Formen erheblich und stellt ein sehr seltene Rarität dar.

Zustand: Altersbedingt zeigt der Oberfläche der Mehrzahl der Instrumente teilweise einen rostigen Belag. Die bemalte Ober- und Unterseite der Box weist Altersspuren auf. Es gibt aber keine gravierenden Farbschäden wie abgeplatzte oder völlig fehlende Farben. Um sich ein genaues Bild anzuzeigen rufen Sie bitte die Aufnahme in hoher Auflösung ab.


EigenschaftWert
Maße: 76 x 32 x 12 cm
Preis: auf Anfrage
Versand: Paketversand aus Deutschland
Material: Holz - Eisen
Gewicht: 9.4 kg
Alter: Ca. spätes 19. - frühes 20. Jh.
Hohe Auflösung: Anzeige [0.7 MB, 1108 x 3636 px.]