Dharmapala Thangka CentreTibetische Antiquitäten


Alte tibetische Siegel

Die Verwendung von Siegeln kam wahrscheinlich aus China nach Tibet.

Es entwickelte sich bald eine eigene Tradition der Herstellung durch die Einführung neuer Materialien, neuer Muster und Anleitungen.

Die hier angebotenen Exemplare sind individuelle persönliche alte Siegel die in der Vergangenheit tatsächlich benutzt wurden. Sie unterscheiden sich damit von den zahlreichen anderen neuen Siegeln, die nur dekorativen Zwecken dienen und in hohen Stückzahlen heute überwiegend in China produziert werden. Diese zeigen lediglich allgemeine Symbole ohne Bezug zum Besitzer.

Der obere kleinere Teil fast aller hier angebotenen Siegel verjüngt sich nach unten. Dieser Teil der Siegels diente als Griff. Der darunter folgende schmale mittlere Teil ist durchbrochen. Durch das dadurch entstande Loch wurde ein Lederband gezogen um es an der Kleidung des Besitzers zu befestigen. So hatte er es ständig zur Hand und konnte es in seinem Alltag zum Siegeln seiner Dokumente verwenden.

Siegel
1. Siegel
Siegel
2. Siegel
Siegel
3. Siegel
Siegel
4. Siegel
Siegel
5. Siegel
Siegel
6. Siegel
Siegel
7. Siegel
Siegel
8. Siegel
Siegel
9. Siegel
Siegel
10. Siegel
Siegel
11. Siegel
Siegel
12. Siegel
Siegel
13. Siegel
Siegel
14. Siegel
Siegel
15. Siegel
Siegel
16. Siegel
Siegel
17. Siegel