Dharmapala Thangka CentreTibetische Antiquitäten


Kalachakra Gau

12

Großer Kalachakra Gau Seitenansicht Unten: Fünf Lotus Blätter Oben: Sonne und Mond Symbol Rückseite Offener Gau

Alter großer traditioneller tibetischer Kupfergau mit silbervergoldetem Kalachakra-Motiv

Es handelt sich bei diesem Gau um ein außordentlich attraktives Exemplar bei dem das Alter für eine sehr schöne Patina gesorgt hat. Am Rand sind die sieben der 'acht tbetischen Glückssymbole' abgebildet [im Uhrzeigersinn beginnend von links unten]: Unendlicher Knoten, Lotosblüte, Zwei goldene Fische, Schirm, Rechtsdrehende Muschel, Lebenswassergefäss und Siegesbanner. Das Rad der Lehre fehlt.

Oben ist im Sonnensymbol eine kleine Türkisperle eingelassen. Am unteren Ende sieht man fünf nach oben gerichteten Lotosblüten die einen Lotosthron bilden. Seitlich sind rechts und links Aufhängelöcher für Kordeln zur Befestigung an der Kleidung des Besitzers angebracht worden.

Es handelt sich um ein lang getragenes Stück mit zwei kleineren Dellen an der rechten Seite, die bei Gaus dieser Größe und dieses Alters häufig vorkommen. Sie wurden oft als tragbare Schreine getragen und konnten kleine Statuen und Reliquien beherbergen. Die Fülung ist wie bei der Mehrzahl der alten Gaus im Laufe der Jahre leider verloren gegangen.

Mehr zum Kalachakra Mantra ...


EigenschaftWert
Maße: 13.5 x 11.2 x 4.8 cm
Preis: 275 €
Farbe: Hellbraun
Material: Kupfer tw. versilbert Kupfer
Nachfrage / Bestellung