Dharmapala Thangka CentreTibetische Antiquitäten


Gefüllter Doppelter Vajra Gau

[10]

Doppelter Vajra Gau Seitenansicht Geöffneter Gau Geöffneter Gau Vajradhara Tsa Tsa Mantra Papier


Dieser Kupfer-Gau zeigt auf dem Vorderdeckel einen gestochenen Doppel-Vajra [dorje]. Das Ying-Yang-Symbol ist in der Mitte des Vajras zu sehen.

Der Gau kann geöffnet werden, indem man den Vorderdeckel mit dem Doppelvajra nach oben zieht. Im Inneren befindet sich ein Vajradhara [tib: Dorje Chang] Tsa Tsa, der auf einigen alten Gebetsfahnen und einem Mantra-Papier platziert ist.

Vajradhara, was "einen Vajra halten" [Donnerkeil] bedeutet. Er repräsentiert den höchsten Zustand der Erleuchtung. Hier wird er in Vereinigung mit seiner weiblichen Gefährtin Prajnaparamita gezeigt, einem weiblichen Prinzip, das Weisheit symbolisiert. Die Vereinigung mit ihr [wie gezeigt] steht für die Erlangung von Wissen.

Geschätztes Alter: 50 - 60 Jahre.


EigenschaftWert
Maße: 7.4 x 7.3 x 2.5
Preis: 225 €
Material: Dunkles Kupfer
Nachfrage / Bestellung