Dharmapala Thangka CentreSchool of Thangka Painting


12.2 Vijaya Stupa

Gesamtansicht Detail 1

Dieses Rollbild gehört zu einer Serie von acht Thangkas, die jeweils in der Mitte einen der acht Stupas zeigen, und damit an die wichtigten Stationen im Leben Buddha Shakyamuni erinnern. Dieser Stupa heißt Namgyal Chörten, er wird für das lange Leben von Buddha Shakyamuni errichtet.

Shakyamuni verfügte vor seinem Tod, daß seine Überreste in einem Begräbnishügel oder Monument, Stupa [tib. Chörten] genannt, bestattet werden sollten. Mit quadratischen, rechteckigen, runden und vertikalen Formen die die Hauptelemente symbolisieren, gekrönt von Siegesfahnen und Schirmen der Erleuchtung, wurden Stupas zum Symbol des Wahrheitskörpers, der Wirklichkeit der Erleuchtung, des alldurchdringenden Geistes aller Buddhas. Innerhalb des Schreinfensters der Stupa sitzt Buddha Kanakamuni, einer der sieben Buddhas der vergangenen Zeitalters.

Es gibt acht verschiedene Stupas im tibetischen Buddhismus. jede symbolisiert eine wichtige Station im Leben Buddha Shakyamunis


EigenschaftWert
Maße: 34 x 51 cm
Preis: auf Anfrage
Versand: Paketversand aus Nepal oder Deutschland
Farbe: Rotgrund
Material: Natürliche Mineral Farben