Dharmapala Thangka CentreSchool of Thangka Painting


15.10 Ushnisha Sitatapatra

Gesamtansicht Detail 1 Detail 2 Detail 3: Detail 4 Detail 5 Detail 6 Detail 7 Detail 8 Detail 9 Detail 1

Die 1000 armige Ushnisha Sitatapatra ist eine besondere Form der weibl. Gottheit Tara, das weibliche Gegenstück zur 1000armigen Form des Avalokiteshvara. Ihre Ikonographie ist eine der umfangreichsten im tibeto-buddh. Pantheon. Die weibliche Gottheit hat 1000 Köpfe, Beine, und Arme. Sie zertritt Menschen, Vögel und Tiere, die in zwei Würfeln unter ihren Füßen gepreßt sind und ihre egozentrische Existenz symbolisieren.

Ushnisha Sitatapatra hält sich mit beiden Haupthänden ein Siegesbanner vor die Brust, obwohl, nach dem ikonographischen Kanon, ihr Hauptattribut ein Schirm ist.

Source: Wisdom and Compassion - The Sacred Art of Tibet -by Marylin M. Rhie and Robert A.F. Thurman
No. 176 - Page 319, 321

Besonderheiten der Goldgrundthangkas

Quelle: Weisheit und Liebe - 1000 Jahre Kunst des tibetischen Buddhismus, Marylin M. Rhie und Robert A.F. Thurman, Nr. 176 - Seite 319, 321


EigenschaftWert
Maße: 38 x 51 cm
Preis: auf Anfrage
Versand: Paketversand aus Nepal oder Deutschland
Farbe: Goldgrund Version
Material: Natürliche Mineral Farben