Dharmapala Thangka CentreSchool of Thangka Painting


3.14 Vajrasattva

Mit Bardo Gottheiten

Gesamtansicht Detail 1 ´Detail 2

Ein besonderer Typ von Thangkas ist die Darstellung des "Bardo" oder Zwischenzustands, welcher ausführlich in dem berühmten Tibetischen Totenbuch beschrieben wird. Bardo-Malereien zeigen die verschiedenen Formen von Gottheiten, die sich dem geschärften Bewußtsein eines Wesens im Zwischenzustand nach dem Tod und vor der Wiedergeburt offenbaren. Das in Tibet sehr weit verbreitete Totenbuch leitet zum Verständnis und zur Übung des Geistes an. Es dient der Vorbereitung auf den Nachtod-Zustand und der Hilfestellung beim Erreichen einer guten Wiedergeburt.

Dieser Bardo Thangka zeigt Vajrasattva, wie er ein Mandala mit 34 friedvollen Bardo Gottheiten in den Händen hält. Dieses Mandala wird den Vestorbenen wie ein Spiegel vorgehalten.

Ein Zweites Mandala oberhalb von Vajrsattva zeigt 58 zornvolle Bardo Gottheiten.


EigenschaftWert
Maße: 32 x 48 cm
Preis: auf Anfrage
Versand: Paketversand aus Nepal oder Deutschland
Farbe: Farbige Version
Material: Natürliche Steinfarben