Dharmapala Thangka CentreThangka Galerie


Tara Thangkas

Grüne Taras

Der tibetische Buddhismus betrachtet die Grüne Tara als die ursprüngliche Tara. Tatsächlich ist der tibetische Name für die Göttin do-ngon, was "die ursprüngliche Tara" bedeutet; aber ngon, ursprünglich wurde manchmal von einigen Lama mit sngo interpretiert, was "grün" bedeutet, und das Epitheton "grün" wurde untrennbar mit dieser Form von Tara verbunden, die die göttliche Energie symbolisiert.

Grüne Tara [1]
1. Grüne Tara [1]
Grüne Tara Mandala [1]
2. Grüne Tara Mandala [1]
Grüne Tara [2]
3. Grüne Tara [2]
Grüne Tara [3]
4. Grüne Tara [3]
Eintausend Grüne Taras [1]
5. Eintausend Grüne Taras [1]
Grüne Tara [4]
6. Grüne Tara [4]
 108 Grüne Taras [1]
7.  108 Grüne Taras [1]
Grüne Tara [6]
8. Grüne Tara [6]
Einundzwanzig Taras [1]
9. Einundzwanzig Taras [1]
 108 Grüne Taras [2]
10.  108 Grüne Taras [2]
Grüne Tara [8]
11. Grüne Tara [8]
Einundzwanzig Taras [2]
12. Einundzwanzig Taras [2]
Grüne Tara [9]
13. Grüne Tara [9]
Grüne Tara [10]
14. Grüne Tara [10]
Grüne Tara [11]
15. Grüne Tara [11]
Eindundzwanzig Taras [3]
16. Eindundzwanzig Taras [3]
Weiße Tara [8]
17. Weiße Tara [8]
Einundundzwanzig Taras [4]
18. Einundundzwanzig Taras [4]
Grüne Tara [12]
19. Grüne Tara [12]
Eintausend Grüne Taras [3]
20. Eintausend Grüne Taras [3]
Eintausend Grüne Taras [4]
21. Eintausend Grüne Taras [4]
Grüne Tara [13]
22. Grüne Tara [13]
Grüne Tara [14]
23. Grüne Tara [14]
Grüne Tara [15]
24. Grüne Tara [15]
Grüne Tara [16]
25. Grüne Tara [16]
Einundzwanzig Taras [5]
26. Einundzwanzig Taras [5]
Grüne Tara [17]
27. Grüne Tara [17]
Eintausend Grüne Taras [5]
28. Eintausend Grüne Taras [5]
Alchi Tara [1]
29. Alchi Tara [1]
Alchi Tara [2]
30. Alchi Tara [2]
Eintausend Grüne Taras [6]
31. Eintausend Grüne Taras [6]
Einundzwanzig Taras [6]
32. Einundzwanzig Taras [6]
 108 Grüne Taras [3]
33.  108 Grüne Taras [3]