Dharmapala Thangka CentreSchool of Thangka Painting


2.57 Weiße Tara [19]

Dieses Goldgrund Thangka zeigt 108 kleine Weiße Taras und eine große zentrale Weiße Tara im Zentrum.

Die Weiße Tara wird oft als die Mutter aller Buddhas bezeichnet; sie repräsentiert den mütterlichen Aspekt des Mitgefühls. Ihre sieben Augen [drei auf ihrem Gesicht, eines auf jeder Handfläche und eines auf jeder Fußsohle] symbolisieren die Wachsamkeit ihres Mitgefühls.

In der Meditationshaltung sitzend, hält ihre rechte Hand die Geste der höchsten Großzügigkeit und ihre linke den Lotus des Mitgefühls mit der Mudra der drei Juwelen [Buddha, Dharma, Sangha]. Die Weiße Tara bringt dem Verehrer langes Leben und schützt ihn vor allen Gefahren.

- Heilige Zahl 108

- Position der 108 Taras auf dem Thangka

- Besonderheiten der Goldgrundthangkas


EigenschaftWert
Maße: 62 x 84 cm
Preis: auf Anfrage
Versand: Paketversand aus Nepal oder Deutschland
Farbe: Goldgrund
Material: Natürliche Steinfarben
Hohe Auflösung: Anzeige [1.3 MB, 1590 x 1840 px.]