14.25 Meditation of the Sarvavid Vairocana Mandala| Meditation über das Sarvavid Vairocana Mandala
Plate 25: The mediator is sitting on in the south entrance of the mandala
Der Meditierende sitzt vor dem südlichen Tor des Mandalas


10.8 x 10.8 " | 27 x 27 cm

The meditator is seated in the south entrance of the mandala, which is shown here a a palace, a pavillion with a standalone gate. He envisions a lotus emerging from his heart on which stands a thunderbolt scepter [vajra] attribute of Vajrasattva, its center marked by the syllable 'hum'.

Light issues forth from the syllable and invokes Vajrasattva who lives in this Mandala, [shown hier above the meditator]. The light reaches the celestial palace in which the real Vajrasattva, personification of wisdom, and invokes the deities of the mandala, who in turn send their blessings und purifying radiance.

Der Meditierende sitzt vor dem südlichen Tor des Mandalas, das hier als Palast mit einem Pavillon und einem Tor dargestellt ist. Aus seinem Herzen visualisiert er eine Lotosblume, auf der ein Vajra [Attribut des Vajrasattva] mit die Silbe 'hum' steht.

Ein Lichtstrahl entspringt aus der Silbe, erreicht den himmlischen Palast und ruft Vajrasattva [Personifikation der Weisheit], der oberhalb des Meditierenden abgebildet ist und der in diesem Mandala lebt. Das Licht strahlt auch aus der 'Hum' Silbe und ruft die Gottheiten des Mandalas, die ihren Segen und ihre reinigenden Ausstrahlungen senden.