14.13 Meditation of the Sarvavid Vairocana Mandala| Meditation über das Sarvavid Vairocana Mandala
Plate 13: The Visualization Practice | Die Praxis der Visualisierung



10.8 x 10.8 " | 27 x 27 cm

The meditator visualize first wrathful deities, to help him to remove obstacles.

As a symbol of power a lunar disk with the syllable "hum" appears.

The heart of the practioner manifests the blue wrathful deity Trailokyavijaya [Tibetan: Hum dze], who is standing on a lotus throne over the solar and lunar discs. His color is blue as a symbol of energy.

The figur, dress, ornaments and expressions of Trailokyavijaya symbolizes his energetic radition to destroy the evil of the human world.
More details from Rubin Museum of Art, New York

Der Meditierende visualisiert zunächst zornvolle Gottheitem, die ihm helfen sollen, Hindernisse zu beseitigen.

So entsteht eine Mondscheibe auf der sich als Zeichen der Kraft die Keimsilbe "Hum" bildet.

Aus dem Herzen des Meditierenden formt sich als blaue zornvolle Gottheit Trailokyavijaya [tibetisch: Hum Dze], die über der Sonnen- und Mondscheibe auf einem Lotosthron steht. Seine blaue Körperfarbe ist ein Symbol für Energie.

Seine kraftvolle Ausstrahlung mit der das Böse der Menschheit vernichtet werden soll wird durch seine Gestalt, seine Kleidung, sein Schmuck und seinen Ausdruck symbolisiert.
Rubin Museum of Art, New York: Weitere Details
|
|