14.1 Meditation of the Sarvavid Vairocana Mandala| Meditation über das Sarvavid Vairocana Mandala
Plate 1: Conception of Buddha Shakyamuni | Empfängnis von Buddha Shakyamuni

10.8 x 10.8 " | 27 x 27 cm

Queen Maya and King Suddhodhana did not have children for twenty years into their marriage. According to legend, one full moon night, sleeping in the palace, the queen had a vivid dream.

She felt herself being carried away by four devas [spirits] to Lake Anotatta in the Himalayas. After bathing her in the lake, the devas clothed her in heavenly cloths, anointed her with perfumes, and bedecked her with divine flowers.

Soon after a white elephant, holding a white lotus flower in its trunk, appeared and went round her three times, entering her womb through her right side. Finally the elephant disappeared and the queen awoke, knowing she had been delivered an important message.
[source: Wikipedia]

Königin Maya und König Suddhodhana hatte nach 20 Jahre Ehe keine Kinder. Der Legende nach hatte ein Vollmondnacht hatte die Königin in einer Vollmondnacht in ihrem Palast einen lebhaften Traum.

Sie träumte, dass sie von vier Devas [Geistern] zum Anotatta See im Himalaya getragen wurde. Nach dem Bad im See, wurde sie von den Devas mit himmlischen Tüchern bekleidet, mit Parfüm gesalbt und mit göttlichen Blumen geschmückt.

Kurz danach erschien ihr nach ein weißer Elefant mit einer weißen Lotusblüte in seinem Rüssel. Er umkreiste sie drei Mal, und drang dann in ihren Schoß durch ihre rechte Seite ein. Schließlich verschwand der Elefant und die Königin erwachte, wohl wissend, dass ihr eine wichtige Nachricht übermittelt worden sei.
[Quelle: Wikipedia].

|
|