Botanika Projekt in Bremen - Deutschland

"botanika - Pflanzenwelten entdecken!" - die neue Attraktion im Bremer Rhododendron Park, wurde am 6. Juni 2003 eröffnet. Sie erwartet eine multimediale Reise durch die Welt der Pflanzen. Sehen, hören, riechen und erforschen Sie im interaktiven Entdeckerzentrum die Faszination der biologischen Vielfalt.

Die neuen Schauhäuser verzaubern durch einzigartige Landschaften von atemberaubender Schönheit: Ganzjährig präsentieren sich hier die Lebensräume Himalaya und Borneo sowie der japanische Garten mit Hunderten von Rhododendronarten mit berauschender Blütenpracht.

Freuen Sie sich auf spannende Entdeckungen der Flora und Fauna eingebettet in die Kultur exotischer Regionen.

Das Dharmapala Thangka Centre ist als Generalunternehmer für alle buddhistischen Objekte des botanika Projektes zuständig. Neben dem Nirvana Buddha als Hauptattraktion sind kleine und große Gebetsmühlen [mit 168 Mill. Mantras] , eine Mani Mauer, Steinmetzarbeiten, Thangkas, ein 4 m hohe Stupa und v.a.m. in einer 2.500 qm großen Halle zu sehen.

"botanika" wurde von der Rhododendron Park GmbH, Bremen mit Förderung des Bundesamtes für Naturschutz realisiert.


>>> Treten Sie ein <<<

|
|